News Juli 2021

Hallo zusammen,

jetzt hab ich Urlaub und komm endlich mal wieder dazu, was zu schreiben.
Wo soll ich anfangen…..
Na ja die Termine Seite halte ich ja auf Stand, das ist ja easy und schnell gemacht….
Was mich betrifft, ich sag mal, ich bin fitter denn je und hab auch einige Kilos verloren durch fast täglich ca 1h Ausdauersport.
Gesundheitlich gehts mir soweit gut wie man dies mit 7 Tabletten täglich sagen kann, hoffe, das ich bald die ein oder andere wieder dauerhaft loswerde.
Zum Golf kann ich sagen, war fertig und funktioniert, nur muss ich wieder fahren lernen. Und hoffe, das alles hält….
Beim ersten Versuch beim Clubslalom vom MSF Gersweiler in Saarbrücken bin ich im Training ausgefallen, da sich der Bolzen zwischen Bremspedal und Hauptbremszylinder gelockert hatte, und ich “ins Leere” tretete, was Gott sei Dank gut ausging. Daheim einmal neu original VW und jetzt 1x Ersatz. Habe ihn erst später durch Zufall gefunden, ist jetzt auch Ersatz.
Letztes Wochenende war ich dann in Bitburg beim MSV Osann Monzel, diesmal beide Tage; war mit einem lachendem und einem weinenden Auge dorthin gefahren, da genau dort 2018 der Motor hochging.
Zu Veranstaltung, Samstags top Wetter, eine neue Strecke, da der Flugplatz anderweitig genutz wird, aber der MSV Osann Monzel hat aus der Not eine Tugend gemacht und insgesamt eine Top Veranstaltung gemacht. Samstags bei Top Wetter 16 Uhr fertig, Sonntags bei Regen Wetter sogar schon so 15:30….
Ich hatte Spass, Ergebnis egal…Leider hatte ich seit ewig auch mal wieder Torfehler, was solls….
Hier ein Video von Samstag, gefilmt von meinem Kumpel Uli:
https://www.facebook.com/sascha.hubersperger/videos/951582092066405
Samstags hab ich kein Onboards, das ich vergessen hatte, die Batterie in die Gopro einzubauen…
Hier ein Onboard vom Sonntag (Training):
https://www.youtube.com/watch?v=CpeoI_m9hsg

Und nun mal, was über den Winter, bzw die lange Pause so passiert ist, obwohl ich während meiner Krankheit nix machen konnte.

So sehen die Kraftstoffleitungen innen nun aus (Bremse war ja schon vorher soweit fertig):


Die Batteriebox von Volker (vielen Dank nochmal), nun incl. dem neusten Spielzeug, dem endlich perfekten Luftprüfer (erst vor wenigen Tagen verbaut, vielen Dank an meinen Kumpel Wolfgang fürs besorgen; Box ist schon lange drin)

Sonst gab es noch ne neue original Febi Ölpumpe (KS Schrott raus, nie wieder), neue Pleuellager ((alle Lager sahen top aus (trotz der zeitweise flackernden Öllampe, was ich ich bei Onboard Aufnahmen entdeckt hatte), werden nur sicherheitshalber und zwecks Erfahrung 1x jährlich erneuert)) und eine, speziell für mich, angefertigte Ölwanne mit Blechen und Klappen, vielen Dank an Markus.

Fazit: bisher flackert beim Bremsen und Wenden keine Öllampe mehr, wie zuletzt bei Onboards festgestellt.

Ich denke, ich werde meine vorhandene original Schrick Aluölwanne mal dahingehend etwas updaten, muss nur jemanden finden, der Alu schweissen kann, aber das wird das kleinere Problem. Mal über einen Winter….Und vllt ein Accusump System zusätzlich. Mal sehen, da Trockensumpf zu teuer für mich ist, und auch nicht ohne Probleme….
Sonst gabs noch ein Schaltungs Update von Volker, vielen Dank dafür by by plastik, jetzt alles ALU und nur noch ein klein wenig mehr Weg und Spiel als das Bekannte, mittlerweile teuere, Pendant. Das ist jetzt vernachlässigbar, funktioniert top.

Und halt ein paar weitere kleinere Dinge…. 😉

Das Thema “kleine Lichtmaschine” ist bis auf weiteres verschoben, Teile liegen aber im Keller….

Mein nächster Start wird wohl Bitburg 2 vom EMSC Bitburg am 14.08.21 bis 15.08.21 sein, hab wieder für beide Tage genannt und Hotel reserviert.
Golf steht getankt und nachgesehen auf dem Anhänger.
Ich hoffe, Euch allen geht es gut und Euch gefällt der Beitrag und meine kleine hobby Seite weiterhin!?

Bleibt gesund!!! Man sieht sich.
Gruss Sascha