News 2 Juli 2017

Hallo zusammen,
meine letzten beiden Urlaubstage hatte ich noch für Diverses genutzt, Wetter war ja nicht der Hit, aber gut genug, für z.B. der Einbau des Alu Deckels mit Triggerrad mittels original VW Werkzeugs. Montiert nun gemäß VW Reperaturleitfaden. Leider passte ja aber der Sensor nicht, was ich zuletzt schon erwähnte.
Nachdem nun gestern endlich der passende Sensor gekommen ist, habe ich mich direkt an die Anpassung gemacht, was leider nicht ganz unproblematisch endete. Wollte es anscheinend “zu Gut” machen, was aber dann in einer nicht hübschen Extraaktion ausartete. Fazit, der Sensor passt jetzt und auch das Problem ist aus jetziger Sicht bestmöglich aus der Welt geschafft. Dank heutiger Hilfsmittel, danke an Karsten Weber für die spontane Hilfe.
Dabei ist mir aber auch noch was anderes aufgefallen, wofür ich allerdings Schrauben benötige, die In Kibo heute nicht beschaffbar waren. Und anstatt in der Gegend nach einem Händler zu suchen, bei dem ich dann mehr als nötig hätte kaufen müssen, hilft das WWW. Allerdings musste nun das Getriebe noch draussen bleiben und dessen Einbau ist nun auf nächstes Wochenende verschoben.
Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt.
Was mich Aufgrund des fortgeschrittenen Jahres dazu bringt, das ich wahrscheinlich 2017 keine Aktive Fahrt machen werde.
Jetzt muss er zu erst mal (richtig) laufen und dann den Prüfstand (incl. Einfahren dort) überleben. Dann werden weitere Dinge geplant, oder direkt die nächste Winterpause eingeleitet.
Zum allem Elend hat sich nun (mal wieder) mein Samsung Handy verabschiedet, was mich dazu bewegte, ein neueres zu kaufen …und wieder einzurichten…
Lässt sich alles nicht ändern.
Bis bald Gruss Sascha