Archiv für den Monat: Dezember 2018

News 2 Dezember 2018

Hallo zusammen,

jetzt ist bald Weihnachten und ein neues Jahr fängt an, was hoffentlich etwas besser wird als das jetzige (für mich)….

Golf ist aufgeladen und zugedeckt, Karosse schläft jetzt eine Zeit, nebenbei geht es aber weiter. Habe z.b. einen Alu Kühler (nicht extra angefertigt) mit Anschlüssen vorn günstig gekauft (mit kleinem Gewinde Fehler). Mein Kumpel Volker repariert den Fehler und lässt mir ein paar, von mir angefertigte Änderungen anschweissen, bevor er dann in den Golf wandert. Für einen extra angefertigten ist momentan leider kein Budget. Muss allerdings auch an der Karosserie etwas angepasst werden, damit er noch weiter nach vorn wandern kann.

Am Motor geht es auch weiter, Kurbelgehäuse ist soweit angepasst für anderen Hub und die neuere Ölpumpe. Geht Anfang Januar zum bohren, hohnen und Trennfläche schleifen. Kurbelwelle geht auch zum nitrieren, damit es dort auch weitergeht. Kolben und Pleuel sind noch in Diskussion mit dem Lieferanten, sollte aber bald geklärt sein. Ist halt auch Urlaubszeit jetzt…

Auf jeden Fall wünsche ich allen Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019.

Bis bald, haltet die Ohren steif und lasst Euch reich beschenken.

Gruss Sascha


News Dezember 2018

Hallo zusammen,

mal wieder ein paar Neuigkeiten, habe die letzte Samstage und teilweise Sonntage genutzt, umd die Sitzkonsole und den neuen Sitz endlich fertig zu machen.

Hier fertig angepasst, eingeschweisst und grundiert (das war echt eine Sch….Arbeit)

Dann gestern final lackiert, na ja mit Spraydose etc halt nicht so einfach, aber bin zufrieden, ist ja kein shwo&shine und halt so nach und nach auch nicht viel besser zu machen.

unten natürlich auch soweit alles wieder abgedichtet und später lackiert…da muss ich dann nächstes Wochenende den Rest machen (Hitzeschutz neu ankleben, sowie einen Teil anschrauben und den Auspuff wieder einhängen sowie den Kat wieder soweit verbauen.

Heute dann den Sitz mit den speziell angefertigten Konsolen (Herzlichen Dank an Volker Nagel für die Hilfe) eingebaut, Position mal so eingestellt (ausreichende Möglichkeiten der Anpassung vorhanden) und dann Gurt und Streben wieder montiert. Quasi fertig, ich bin begeistert.

Dank abnehmbarem Lenkrad lässt es sich doch gut ein- und austeigen. Innen und aussen putzen muss ich auch noch.
Auch am Motor geht es weiter, wieder ein Bild was mich beeindruckte, Vorarbeit für optimale Kolbenform auf Basis meiner “alten” Kolben…Perfektion.

Mal sehen, wie es da weitergeht!!!
In der Zwischenzeit habe ich mir mal einen Satz Ersatz Sensoren für die Haltech organisiert, war nicht einfach, die original Hersteller herauszufinden, teilweise musste ich die gleichen Teile aus dem Ausland (USA, Frankreich) besorgen, um nicht überzogene Haltech Preise bezahlen zu müssen. Nun hab ich Wassertemperatur, Ansauglufttemperatur, OT-Geber, Zündmodul und bald ein DK Poti als Ersatz. Wer weiß…..

Jetzt am kommenden Wochende mal unten noch fertig machen, über Kühler ohne riesen Kosten nochmal gedanken machen, dann innen und aussen putzen, aufladen und zur Seite stellen… Dann war es das bis Anfang 2019.

Vor Weihnachten melde ich mich noch einmal. Bis bald!!

Gruss Sascha